Meldungsarchiv

Nach Datum filtern +X

Internationaler Tag gegen Rassismus

IG Metall führt in Hannoveraner Betrieben Aktionen gegen Rassismus durch.

22.03.2019 | Anlässlich des Internationalen Tages gegen Rassismus am 21. März, hat die IG Metall Hannover Aktionen in mehreren Betrieben durchgeführt. Mit den Aktivitäten wurde ein Zeichen für Respekt und gegen Rassismus in Betrieb und Gesellschaft gesetzt. Die Aktionen fanden im Rahmen der Kampagne „Respekt - Kein Platz für Rassismus“ statt und sind Teil von gewerkschaftlichen Aktionen im gesamten Bundesgebiet.

Aktuelles
...

Fünf Prozent mehr

IG Metall beschließt Forderungen für die Tarifrunde 2019 der Beschäftigten im KFZ Handwerk.

22.03.2019 | Hannover – Auf ihrer heutigen Sitzung hat die zuständige Tarifkommission die Forderungen für die 45.000 Beschäftigten in den 3.600 Betrieben des niedersächsischen KFZ-Handwerks beschlossen.

Aktuelles
...

Internationaler Tag gegen Rassismus am 21. März 2019

Gemeinsame Erklärungen von IG Metall und Vorstand der MTU Aero Engines AG für Respekt und gegen Rassismus

18.03.2019 | Im Vorfeld des internationalen Tages gegen Rassismus am 21. März haben Dirk Schulze, Erster Bevollmächtigter der IG Metall Hannover und Reiner Winkler, Vorsitzender des Vorstands der MTU Aero Engines AG München, ein gemeinsames Bekenntnis für Respekt und gegen Rassismus abgegeben.

Aktuelles
...

Veranstaltungshinweis

GESELLSCHAFT | MACHT | WIRTSCHAFT

15.03.2019 | Vorstellungen und Wege zu einer Wirtschaftsdemokratie möchten wir mit den Experten*innen und Ihnen diskutieren.

Aktuelles
...

Fotoaktion zur Europa Wahl

Europa, Jetzt aber Richtig!

14.03.2019 | Unter dem Motto Europa, Jetzt aber Richtig! hat die IG Metall Hannover eine Fotoaktion zu den Europawahlen am 26. Mai 2016 gestartet. Ziel ist es Kollegen und Kolleginnen für die Europa-Wahl zu mobilisieren und gleichzeitig Ansprüche an ein soziales und gerechtes Europa zu formulieren. Insgesamt 27 Kolleginnen und Kollegen zeigen, warum sie bei der Europawahl wählen gehen und was ihnen inhaltlich wichtig ist.

Aktuelles, Jugend, Bildergalerie
...

Arbeitnehmerseite stimmt gegen geplante Schließung und stellt Wirtschaftsgutachten vor

Die Nexans Beschäftigten setzen erneut machtvolles Zeichen gegen Schließungspläne vor dem Werktor

13.03.2019 | Anlässlich der Aufsichtsratssitzung von Nexans Deutschland haben mehr als 250 Beschäftigte vor dem Werkstor gegen die Schließungspläne der französischen Unternehmensführung demonstriert. Mit IG Metall Fahnen, Trillerpfeifen und Transparenten machten die Beschäftigten ihre Ablehnung gegenüber den Unternehmensplänen deutlich.

Aktuelles, Metall- und Elektroindustrie, Bildergalerie, Presseinfos
...

Betrieblicher Aktionstag in 45 Hannoveraner Betrieben

Internationaler Frauentag am 8. März 2019

11.03.2019 | Die IG Metall Hannover fordert Gleichberechtigung der Geschlechter, gleiches Geld für gleiche Arbeit sowie bessere Karrierechancen für Frauen!

Aktuelles
...

Gemeinsam gedenken

Einladung zur Kranzniederlegung

11.03.2019 | Am 6. April 1945 erschoss die Gestapo 154 Menschen auf dem Stadtfriedhof Seelhorst. Sie waren Gefangene des Polizeigefängnisses Ahlem und oft wegen geringfügiger Delikte inhaftiert. Nach Kriegsende wurden sie und weitere Opfer der Nationalsozialisten am 3. Mai auf dem Ehrenfriedhof am Maschsee ehrenvoll bestattet.

Aktuelles
...

Werksschließung Nexans Hannover

Statement zur angekündigten Werkschließung Nexans Hannover

04.03.2019 | Statement zur angekündigten Werkschließung von Nexans Hannover von Rolf Homeyer, ehemaliges langjähriges Mitglied des Betriebsrates, des Aufsichtsrates der kabelmetal electro GmbH und der Nexans Deutschland GmbH

Aktuelles
...

Veranstaltungshinweis: ALLES NUR ZUM FLÜCHTEN?

Fluchtursachen und ihre globalen Zusammenhänge

19.02.2019 | Gemeinsam mit dem Friedensbüro, DFG-VK, Flüchtlingsrat, Seebrücke und VEN, veranstaltet die Initiative „Auf der Suche nach einem tragbaren Lebensstil“ in Kooperation mit der Rosa Luxemburg Stiftung Niedersachsen und der IG Metall am Mittwoch, 20. Februar 2019 eine Informations- und Diskussionsveranstaltung zu Fluchtursachen und untragbaren Lebensverhältnissen in der Zukunftswerkstatt im Ihme-Zentrum.

Aktuelles
...