Aktuelle Presseinformationen

Kampf um Arbeitsplätze

Federal Mogul: Ministerpräsident Stephan Weil wird Zutritt verweigert

11.08.2022 | Das Management von Federal Mogul verweigert Ministerpräsident Stephan Weil den Zutritt zum von der Schließung bedrohten Werk in Barsinghausen. Ministerpräsident Weil sollte am 16. August 2022 auf Einladung des Betriebsrats das Werk besuchen, um mit Beschäftigten, Arbeitnehmervertretern und dem Management ins Gespräch bezüglich der aktuellen betrieblichen Situation zu kommen. In einer E-Mail an den Betriebsrat verweigert nun der Geschäftsführer des Werks Barsinghausen, Dirk Urlacher, auf Geheiß des Tenneco-Konzerns dem Ministerpräsidenten des Landes Niedersachsen den Zutritt zur Fabrik. Man sei zwar bereit, in einem anderen Rahmen die unternehmerische Entscheidung zur Schließung des Standorts zu erläutern, betriebsöffentlich mit Beschäftigten wolle man dies aber nicht.

Aktuelles, Presseinfos
...

Pressemitteilung

KS HUAYU: Schließungspläne sind vom Tisch

30.03.2022 | Nach 16 Monaten Widerstand gegen die mögliche Schließung der KS HUAYU Bearbeitungs-GmbH können Belegschaft, Betriebsrat und IG Metall nun erleichtert aufatmen. In einem Schreiben an den Betriebsrat haben die Gesellschafter des Langenhagener Traditionsbetriebs, Rheinmetall und HASCO, mitgeteilt, dass weder eine Schließung noch ein Verkauf des Betriebs erfolgen wird.

Aktuelles, Presseinfos
...