Geschichte

Die IG Metall Hannover hat mehrere Publikationen zu ihrer Geschichte erstellt.

Streiten und gestalten. Die IG Metall Hannover von 1945 bis 2010

Die Zeit von 1945 bis 2010 ist in einem Buch geschildert, das im Oktober 2021 erscheint:

IG Metall Hannover (Hrsg.); 2021: Streiten und gestalten. Die IG Metall Hannover von 1945 bis 2010; Hamburg VSA:Verlag.

Hier zu wird es ab Dezember 2021 auf dieser Seite viele zusätzliche Informationen zu Betrieben und Zeitzeugen geben.

Download:
Verlagsankündigung zur Veröffentlichung des Buches
(PDF-Datei, 440 KB)

Nicht die Zeit um auszuruhen – Dokumente und Bilder zur Geschichte der hannoverschen Arbeiterbewegung 1814 – 1949

Die Zeit von 1814 bis 1949 ist in einem Buch aus dem Jahr 1990 geschildert. Hier geht es um die Vorgängerorganisation der IG Metall – den Deutschen Metallarbeiterverband (DMV). Das Buch ist nur noch antiquarisch oder in Bibliotheken erhältlich:

Peter Schulz; 1990:  Nicht die Zeit um auszuruhen – Dokumente und Bilder zur Geschichte der hannoverschen Arbeiterbewegung 1814 – 1949; Herausgegeben von der IG Metall Hannover. Buchdruckwerkstätten Hannover.

70 Jahre IG Metall Hannover

Eine kurze Broschüre der IG Metall Hannover aus dem Jahr 2019 zum 70. Geburtstag der IG Metall Hannover behandelt die Zeit von 1946 bis 2016.

Die ersten Bevollmächtigten

Die Ersten Bevollmächtigten der IG Metall Hannover sind in einer Broschüre aus dem Jahr 2019 dokumentiert.