Super Wahlerfolg der IG Metall bei VWN !

20.04.2018 Das Vorläufige Wahlergebnis der Betriebsratswahl 2018 bei VWN steht fest, und es ist ein Riesenerfolg für die IG Metallfraktion. Insgesamt gehen 38 von 41 Betriebsratsmandaten an die IG Metall. Wir bedanken uns bei allen Wähler/innen und Unterstützern/innen für das entgegengebrachte Vertrauen!

Sozial gerecht und ökonomisch nachhaltig !

Was bedeutet eigentlich Sozial gerecht und ökonomisch nachhaltig?

Und warum soll ich die Liste der IG Metall wählen?

Dazu HIER das Statement der Betriebsratsspitze!

Ich wähle Liste 1 IG Metall, weil...

Bild klicken für Videoclip
Bild klicken für Videoclip
Bild klicken für Videoclip
Bild klicken für Videoclip
Bild klicken für Videoclip
Bild klicken für Videoclip
Bild klicken für Videoclip
Bild klicken für Videoclip

23.03.2018 Die große Plakataktion "ich wähle die IG Metall, weil..." ist gestartet. 150 Kollegen/innen erklären warum sie zur BR Wahl 2018 die Liste 1 IG Metall wählen. Einzelne Plakate mit Statements und kurze Videoclips dazu werden wir in den nächsten Tagen veröffentlichen.

 

 

Wir wählen die IG Metall weil....

Beschäftigungssicherung

·         Sie erfolgreich feste Produktzusagen für den Standort vereinbart!

·         Im Zukunftspakt eine Beschäftigungszusage bis 2025 vereinbart ist.

·         Sie dafür kämpft, dass Technik zum Nutzen der KollegInnen eingesetzt wird.

Arbeitsbelastung

·         Sie verstanden hat, dass Mehrarbeit begrenzt sein muss und es mehr Wahlfreiheit geben sollte: Freizeit oder Geld!

·         Sie erreicht hat, dass Leistungsgewandelte nach Workshops nur versetzt werden, wenn ein passender neuer Arbeitsplatz gefunden ist.

Soziale Absicherung

·         Sie im aktuellen Tarifergebnis eine Verdreifachung der betrieblichen Altersversorgung (Beteiligungsrente I), durchsetzen konnte.

·         Das bewährte Instrument der ATZ weitergeführt wird.

·         Sie dafür sorgt, dass im Arbeitsalltag gute Sozialinfrastruktur für alle vorhanden ist.

Arbeitswelt der Zukunft

·         Weiterbildung in neuen Berufsfeldern einen starken Partner braucht.

·         Sie in den Mittelpunkt stellt, dass Automatisierung für ergonomische Verbesserungengenutzt wird.

·         Perspektiven für die KollegInnen über das gesamte Arbeitsleben geschaffen werden.

Betriebsratswahl 2018

15.01.2018  Durch den Wahlvorstand wurde die Betriebsratswahl am 15.01.2018 offiziell eingeleitet. Sie wird vom 17.04.2018 bis 19.04.2018 am Standort Hannover stattfinden.

 Die IGM hat sich vorab dazu Gedanken gemacht, welche Themen uns als Beschäftigte betreffen werden.

Na-klar die ersten Plakate, die im Dezember aufgehängt wurden, erschienen als Provokation. Vielleicht haben sie sogar Kopfschütteln ausgelöst – was soll das denn jetzt?

Die Negativszenarien sind für viele Menschen- leider auch in Deutschland keine Fiktion. Denkt an die Siemens AG oder die aktuelle Haltung der Arbeitgeber hinsichtlich der Weigerung kontinuierlich Ausbilden zu wollen.

Wir IG-Metaller bei VW beziehen hier klare Positionen:  Mit den gelben Spukis auf den Plakaten machen wir deutlich, was unsere Erwartungen und Vorstellung zu den vier Schwerpunktthemen sind:

„Die Menschen in unserem Werk“ sind in den Vordergrund zu stellen. Was das im Detail heißen kann, findet ihr in den Erläuterungen zu den einzelnen Plakaten.

Aber schaut selbst und startet die Gespräche mit den Kolleginnen und Kollegen sowie den Vertrauensleuten der IGM. In den nächsten Wochen werden wir entlang der vier Themenblöcke weitere Hintergrundinformationen liefern. 

Weitere Infos zu den Inhalten der Plakate erhaltet ihr HIER !

Erfolgreiche Aufsichtsratswahl

Foto: Roland Niepaul

07. 04.2017  Gestern fand in Wolfsburg die Delegiertenversammlung zur Wahl der Arbeitnehmervertreter/innen in den Aufsichtsrat der Volkswagen AG statt. Dort wurden alle Kandidaten/innen der IG Metall mit überwältigender Mehrheit gewählt. Der Standort Hannover wird in Zukunft von der stellvertretenden Betriebsratsvorsitzenden Bertina Murkovic (dritte von rechts) vertreten sein. Herzliche Glückwünsche an Bertina und in ihrem Namen vielen Dank an alle Wähler, Wahldelegierte und Unterstützer. Weitere Infos zur Aufsichtsratswahl findet ihr HIER

Meldungen - Volkswagen

IGM@MOIA

MOIA - Aufstockung des Kurzarbeitergelds dank IG Metall

25.03.2020 | Bei der Volkswagen Tochter MOIA hat die IG Metall gemeinsam mit der Geschäftsführung die Aufstockung des Kurzarbeitergeldes auf 80% des Nettoeinkommens vereinbart. Ab dem 1. April stellt das Mobilitätsunternehmen vorübergehend den Betrieb aufgrund der Corona Pandemie ein. Nachdem am Freitagmorgen die Fahrer und Kunden von MOIA informiert wurden, reagierte die IG Metall Hannover schnell auf die Nachricht und forderte die Unternehmenslei-tung zu Gesprächen über die Aufstockung des Kurzarbeitergeldes auf. In den Gesprächen konnte innerhalb von wenigen Stunden ein Ergebnis gefunden werden.

Aktuelles, Betriebe / Branchen, VW, Presseinfos
...

Abfindungen, Transfergesellschaft, Übernahme

SITECH-Hannover – IG Metall und GBR erzielen umfangreichen Sozialplan

23.03.2020 | Nach der Entscheidung zur Schließung des Produktionsstandortes Hannover der Volkswagen-Tochter SITECH konnten sich die IG Metall Hannover und der Gesamtbetriebsrat mit dem Unternehmen auf ein umfangreiches Abfindungspaket einigen. Auch eine Transfergesellschaft wird es geben, um Beschäftigten Zukunftsperspektiven zu bieten. Zusätzlich sollen Beschäftigte in neue Jobs bei SITECH und Volkswagen vermittelt werden können.

Aktuelles, VW, Betriebe / Branchen, Presseinfos
...

IG Metall fordert von VW und Bundesregierung mehr Engagement bei der Elektromobilität

27.11.2018 | Anlässlich der heutigen Betriebsversammlung bei Volkswagen Nutzfahrzeuge in Hannover-Stöcken forderte der Erste Bevollmächtigte der IG Metall Hannover mit Nachdruck eine Batteriezellenproduktion in Deutschland: „Der VW-Konzern sollte von sich aus ein Interesse an eigener Batteriezellenproduktion in Deutschland haben.“

Aktuelles, VW, Presseinfos
...