Aktuelle Meldungen: Betriebe / Branchen

Fahrer*innen fordern gerechte Bezahlung

Protestaktion bei MOIA

02.12.2021 | Im Rahmen der heutigen Betriebsversammlung kam es zu einer Protestaktion beim Mobilitätsdienstleister MOIA. Rund 80 Fahrer*innen versammelten sich im Vorfeld der Betriebsversammlung mit IG Metall Fahnen und einem Transparent mit der Aufschrift „Arbeit muss zum Leben reichen - Die Standards des Volkswagen Konzern müssen auch für MOIA gelten – Für einen Tarifvertrag“ vor dem Veranstaltungsort in der Nähe der Vahrenwalder Straße. Hintergrund der Protestaktion sind die niedrigen Löhne der Fahrer*innen bei MOIA. Die Löhne liegen in Hannover bei 11,50 € und sind damit nochmal niedriger als bei den Fahrer*innen von MOIA aus Hamburg, die pro Stunde 12,00 € bekommen. Insgesamt liegt damit die Einkommenshöhe niedriger als bei den Fahrer*innen des „Sprinti-Projektes“ der GVH.

Aktuelles, VW, Presseinfos
...

Aktionstag #Fairwandel

1.000 Kolleginnen und Kollegen demonstrieren für fairen Wandel

29.10.2021 | Deutschlands Wirtschaft muss klimaneutral werden. Dabei soll Deutschland aber Industrieland bleiben. Für diese und weitere Forderungen demonstrierten Kolleginnen und Kollegen von IG Metall und IG BCE am Freitag bundesweit. In Hannover traf man sich bei Sonnenschein auf der Goseriede.

Aktuelles, Bildergalerie, Betriebe / Branchen, Metall- und Elektroindustrie, Siemens, VW, MTU, WABCO, Deutsche Messe, Jugend
...
 

Mobilitätwende, Digitalisierung, Globalisierung

IG Metall schlägt regionales Transformationsnetzwerk vor

21.07.2021 | Hannovers Metallbetriebe befinden sich in grundlegenden Veränderungsprozessen, mit erheblichen Auswirkungen auf die Beschäftigten. Dies wurde auf dem heutigen Transformationskongress der IG Metall Hannover im HCC deutlich. Etwa 100 Betriebsräte und Vertrauensleute aus hannoverschen Betrieben nahmen an der Veranstaltung teil. Als Konsequenz schlägt die IG Metall die Gründung eines regionalen Transformationsnetzwerks vor.

Aktuelles, Betriebe / Branchen, Presseinfos, Bildergalerie
...

Presseinformation

DZS: Große Beteiligung bei Warnstreik für Sozialtarifvertrag

15.06.2021 | Die Beschäftigten des Telekommunikationsausrüsters DZS sind am heutigen Dienstag geschlossen in den ersten Warnstreik für einen Sozialtarifvertrag getreten. 70 Metallerinnen und Metaller legten für 6 Stunden die Arbeit nieder, um ihrer Forderung nach angemessenen Abfindungen und nach Einrichtung einer Transfergesellschaft Nachdruck zu verleihen. Zuvor war ein für den 11. Juni geplanter Verhandlungstermin durch die Arbeitgeberseite kurzfristig abgesagt worden.

Aktuelles, Bildergalerie, Metall- und Elektroindustrie, Presseinfos
...

Tarifverhandlungen 2021

Bundesweiter Tarifabschluss in der Feinstblechpackungsindustrie gelungen

20.04.2021 | Die IG Metall hat sich mit der Arbeitgeberseite der Feinstblechpackungsindustrie auf einen Tarifabschluss verständigt. In Hannover profitieren die Beschäftigten der Firma Silgan White Cap Manufacturing GmbH von den neuen tariflichen Regelungen.

Aktuelles, Betriebe / Branchen
...