Aktuelle Meldungen: Metall- und Elektroindustrie

Treffen der Betriebsratsvorsitzenden und stellvertretenden Betriebsratsvorsitzenden

Solidarität mit unseren Kolleginnen und Kollegen bei der Firma Jungenthal-Waggon GmbH

15.05.2018 | Die Nachricht über die Schließungspläne der Jungenthal-Waggon GmbH in Hannover Misburg hat uns und unsere Kolleginnen und Kollegen im Betrieb geschockt.

Aktuelles, Metall- und Elektroindustrie
...

Widerstand gegen Schließungspläne

Jungenthal Waggon - Beschäftigte wehren sich

09.05.2018 | Nach der Entscheidung des Unternehmens Jungenthal Waggon GmbH und des Mutterkonzerns GATX, ohne Ankündigung den Betrieb im hannoverschen Misburg am 2. Mai zu schließen und die Beschäftigten freizustellen, lassen letztere diese für sie existenzbedrohende Situation nicht unkommentiert. Im Anschluss an eine offene Mitgliederversammlung der IG Metall Hannover mit über 50 Teilnehmern beteiligten sich die Waggonbauer an einer Fotoaktion.

Aktuelles, Metall- und Elektroindustrie, Presseinfos
...

Deutlich Bessere Arbeitsbedingungen

Gelungene Tarifergebnisse in der Metall- und Elektroindustrie und bei Volkswagen

21.02.2018 | Die Bevollmächtigten der IG Metall Hannover, Dirk Schulze und Sascha Dudzik, bewerten die jüngsten Tarifergebnisse als gelungen. Die IG Metall hat erneut bewiesen, dass sie eine nicht zu umgehende Gestaltungsmacht für die Arbeitnehmer ist. Die Tarifergebnisse in der Metall- und Elektroindustrie und bei Volkswagen verbessern die Arbeitsbedingungen vieler Beschäftigten deutlich - dank einer mitgliederstarken Gewerkschaft.

Aktuelles, Metall- und Elektroindustrie, VW
...

Tarifrunde Metall- und Elektroindustrie

Nichts ging mehr bei Federal-Mogul in Beckedorf

05.02.2018 | Die Fabrik von Federal Mogul in Beckedorf im Landkreis Schaumburg ist klein aber fein. Etwa 90 Kolleginnen und Kollegen sorgen hier normalerweise für eine Umsatzrendite von ca. 38 %. Doch nicht am 2. Februar 2018: Die Belegschaft zum ersten Mal in ihrer Geschichte in einem 24-Stunden-Streik. Das war für alle neu, für Kolleginnen und Kollegen, für die Werksleitung und für die örtlichen Polizeikräfte.

Aktuelles, Bildergalerie, Metall- und Elektroindustrie
...

TARIFRUNDE METALL- UND ELEKTROINDUSTRIE

Standortübergreifende Arbeitsniederlegungen bei WABCO

02.02.2018 | Über 300 Beschäftigte von WABCO in Hannover sind am gestrigen Donnerstag dem dreieinhalb-stündigen Warnstreikaufruf der IG Metall gefolgt, um mit ihren Kolleginnen und Kollegen vor dem Werk Gronau im 24-Stunden-Warnstreik zusammenzustehen.

Aktuelles, Metall- und Elektroindustrie, Bildergalerie
...