Bildergalerien

Nach Datum filtern +X
 

8. Mai 2020

IG Metall und Landeshauptstadt gedenken am 75. Jahrestag der Befreiung

12.05.2020 | Am 75. Jahrestag der Befreiung wollten den hannoverschen Kooperationspartner Landeshauptstadt, IG Metall und der Volksbund Deutsche Kriegsgräberfürsorge eine große Gedenkveranstaltung auf dem Ehrenfriedhof am Maschsee Nordufer durchführen. Aufgrund der Corona-Pandemie konnten die Beteiligten nun nur im kleinen Kreis der Opfer des nationalsozialistischen Diktatur gedenken und ein starkes Zeichen gegen Rechtsradikalismus und Fremdenhass setzen. Allerdings wurde die Veranstaltung aufgezeichnet und kann hier angesehen werden. Wir danken der Landeshauptstadt Hannover für die Zurverfügungstellung des Filmmaterials und der Bilder.

Aktuelles, Bildergalerie
...

Gedenkarbeit

Stille Kranzniederlegung zum Gedenken an die Naziverbrechen in Seelhorst vor 75 Jahren

06.04.2020 | Aufgrund der Kontaktbeschränkungen wegen der Corona Pandemie wurde das diesjährige Gedenken an die 154 erschossenen Zwangsarbeiterinnen und Zwangsarbeiter im Rahmen einer stillen Kranzniederlegung am 06.04.2020 auf dem Seelhorster Friedhof durchgeführt.

Aktuelles, Bildergalerie
...

Kundgebung vor dem Werkstor

Beschäftigte bei Hydro gehen in die Offensive

10.12.2019 | Die Beschäftigten bei Hydro kämpfen um den Erhalt der Tarifbindung auch über den geplanten Betriebsübergang hinaus.

Aktuelles, Bildergalerie, Metall- und Elektroindustrie
...
 

3. Warnstreik

Hanomag Lohnhärterei: Tarifkonflikt eskaliert

17.10.2019 | Am Donnerstag, 17. Oktober 2019, hat die IG Metall die Beschäftigten der Hanomag Lohnhärterei zu einem 24-stündigen Warnstreik aufgerufen. Bis 14 Uhr beteiligten sich bereits 40 Kolleginnen und Kollegen am Arbeitskampf. Die Streikenden führten eine Demonstration vom Klagesmarkt bis zum Kröpcke durch, um so auch die Öffentlichkeit über die nicht haltbaren Zustände bei der Hanomag Lohnhärterei zu informieren. Verantwortlich für die zu kritisierende Situation im Betrieb ist Inhaber Karsten Seehafer. Dieser führt aus Sicht der IG Metall einen Kampf ums Prinzip und lässt den Konflikt mutwillig eskalieren, anstatt eine Lösung am Verhandlungstisch zu suchen.

Aktuelles, Bildergalerie, Metall- und Elektroindustrie, Presseinfos
...

Kampf um Tarifbindung

Beschäftigte der Hanomag Lohnhärterei streiken erneut

10.10.2019 | Am Donnerstag kam es zum zweiten Warnstreik innerhalb der Tarifauseinandersetzung zwischen der Hanomag Lohnhärterei und der IG Metall. Beschäftigte der Früh- und Normalschicht legten für 2 Stunden die Arbeit nieder. Zuvor konnte am Verhandlungstisch zwischen den Parteien keine Einigung erzielt werden. Auch in der Spätschicht ist ein Warnstreik geplant.

Aktuelles, Bildergalerie, Metall- und Elektroindustrie, Presseinfos
...