Meldungen

Presseinformation

IG Metall und Betriebsrat bieten Messe-Vorstand rund 200 Mio. Euro an - Jetzt müssen sich nur noch Vorstand und Anteilseigner bewegen!

01.12.2020 | Die Arbeitnehmerseite bei der Deutschen Messe AG (DMAG) bietet in der Verhandlungsrunde am Dienstag dieser Woche einen Einigungsvorschlag in Höhe von rund 200 Mio.€ finanzieller Entlastung für die DMAG an, der rund 40 Mio. Euro Restrukturierungskosten beinhaltet und damit innerhalb des von den Anteilseignern geforderten Rahmens bleibt.

Aktuelles, Deutsche Messe, Presseinfos
...

Neue Internetseite online

Zukunft heißt erinnern

30.11.2020 | Widerstands 1933-1945 in Hannover: www.zukunft-heisst-erinnern.de Die Internetseite zeigt auf interaktiven Stadtplänen 50 Orte der Verfolgung und des Widerstands während der NS-Diktatur in der Mitte Hannovers. Vier Rundgänge verbinden Stätten der rassistischen Verfolgung von Juden und Sinti, fu?hren zu Plätzen und Gebäuden der bedeutenden Arbeiterbewegung Hannovers, nennen Museen, Ämter und Behörden als Profiteure von Raub und finanzieller Ausplu?nderung:

Aktuelles
...

Veranstaltung

Was bleibt von meiner Rente? - Einstieg in das Rentenrecht

30.11.2020 | Keine zwölf Semester „Rentenwissenschaft“ studiert? Muss man auch nicht. Die Veranstaltung soll soviel rentenrechtliches Grundwissen vermitteln, um die eigene materielle Lage besser beurteilen und gegebenenfalls Politikern lästige Fragen stel-len zu können.

Aktuelles
...

Deutsche Messe

IG Metall und Betriebsrat bieten Deutsche Messe-Vorstand Lösung an

23.11.2020 | Die Arbeitnehmerseite bei der Deutschen Messe AG (DMAG) hat dem Vorstand am Montag, 23. November 2020, einen Einigungsvorschlag in Millionen-Dimension angeboten. Im Einzelnen sind IG Metall und Betriebsrat zu folgendem bereit:

Aktuelles, Deutsche Messe, Presseinfos
...

Presseinformation

Deutsche Messe: Gespräche mit Vorstand ergebnislos vertagt

20.11.2020 | IG Metall, Betriebsrat und Vorstand der Deutschen Messe AG (DMAG) sind Freitag erneut zu Gesprächen über die Bewältigung der durch die Corona Pandemie bedingten Probleme zusammengekommen. Die Gespräche wurden ohne Ergebnis vertagt. Die Arbeitnehmerseite bietet die Wiederaufnahme der Gespräche am Montag, 23. November 2020, an. Inhalt der Gespräche ist ein Konzept zur Neuausrichtung der DMAG in und nach der Corona Pandemie.

Aktuelles, Deutsche Messe, Presseinfos
...