Unsere gewerkschaftliche Bildungsarbeit

Foto: IG Metall

Mit Mut, Ideen und Entschlossenheit nehmen wir die Herausforderung gegen Leiharbeit, Werkverträge, Überstunden und Leistungsverdichtung an. Wir stehen ein für zukunftsfähige Arbeitsplätze mit guten Arbeits- und Lebensbedingungen sowie einer nachhaltig ökologischen Einbettung. Das unsere Bildungsangebote von Praktikern für Praktiker gemacht sind und stehts den politischen Anspruch im Auge behalten, ist wohl unser herausragenstes Alleinstellungsmerkmal. Unsere Bildungsarbeit gibt Orientierung, ist zweckgerichtet, unterstützt euch bei Problemlösungen und ermöglicht Visionen.

Dabei verkörpern unsere Referentinnen und Referenten weitaus mehr als gewöhnlich erwartet wird: keine Vorlesungen sondern pragmatische Experten, erfahrene Ideengeber und seriöse Sparringpartner auf Augenhöhe! Bei uns wirst du es niemals erleben, dass an einem Seminartag mehrere Vortragende durch das Programm geschleust werden. Im Sinne des Zitates von Dante garantieren wir einen praxisorientierten Transfer der Seminarinhalte für die betriebliche und gesellschaftliche Auseinandersetzung.

Weitere Informationen gibt es auf den Bildungsseiten der Homepage des IG Metall Bezirk Niedersachsen und Sachsen-Anhalt.

Kontakt: frank.mannheimdon't want spam(at)igmetall.de

Bildungsprogramm der IG Metall im Bezirk Niedersachsen und Sachsen-Anhalt
Zentrale Bildungsangebote der IG Metall