Meldungen

IT-Tarifkonflikt bei IT-Dienstleister Atos eskaliert weiter

Weiterer bundesweiter Warnstreik vor Tarifverhandlungen bei Atos

11.07.2016 | Im Tarifkonflikt mit dem IT-Dienstleiter Atos rief die IG Metall die Beschäftigten am Montag, dem 11. Juli 2016 erneut zu einem bundesweiten ganztägigen Warnstreik auf. Atos Beschäftige aus Hannover beteiligten sich an mehreren Kundgebungen vor den Redaktionshäusern Hamburger Abendblatt, ZEIT und SPIEGEL in Hamburg.

Aktuelles, Metall- und Elektroindustrie
...

Beschäftigungssicherung

Tarifeinigung bei der Deutschen Messe AG

25.06.2016 | Hannover – Die IG Metall und die Deutsche Messe AG (DMAG) haben sich auf einen Tarifvertrag zur Beschäftigungssicherung geeinigt.

Aktuelles, Presseinfos, Metall- und Elektroindustrie
...

Atos will Tariferhöhung nicht zahlen

Erneut bundesweiter Warnstreik bei Atos

22.06.2016 | Am Mittwoch, dem 22. Juni 2016 rief die IG Metall bundesweit die Beschäftigten des IT-Dienstleister Atos zu einem ganztägigen Warnstreik auf. Auch Atos Beschäftigte aus Hannover nahmen daran teil.

Aktuelles, Metall- und Elektroindustrie
...

Entgelterhöhungen verteidigen

Atos Belegschaft kämpft für Erhalt des Tarifvertrags

13.06.2016 | Laatzen - Am Freitag folgten zahlreiche Beschäftigte von Atos dem Aufruf der IG Metall, die Arbeit nieder zu legen. Der Warnstreik war nötig, da Atos in den laufenden Tarifgesprächen kein verhandelbares Angebot vorgelegt hat.

Aktuelles, Metall- und Elektroindustrie
...

Kontraktlogistik

IG Metall will Tarifvertrag bei DB Schenker in Hannover und Salzgitter

07.06.2016 | Hannover/Salzgitter – Die IG Metall will beim Kontraktlogistiker DB Schenker in Hannover und Salzgitter in Zukunft höhere Löhne und bessere Arbeitsbedingungen durchsetzen. Das hat die gemeinsame Tarifkommission der beiden Standorte in Hannover einstimmig beschlossen.

Aktuelles, Presseinfos
...