Meldungen

Was ArbeitnehmerInnen jetzt wissen müssen

FAQ Arbeitsrecht zu Corona

16.03.2020 | Schul- und Kitaschließungen, Einschränkungen des öffentlichen Lebens, Kurzarbeit - Das Corona-Virus stellt Wirtschaft und Gesellschaft weltweit vor große Herausforderungen. Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmer stellen sich viele Fragen, was die Krise für ihre Arbeitsverhältnisse bedeutet. Wir verweisen auf folgende arbeitsrechtliche FAQ-Seiten:

Aktuelles
...

Corona-Virus

IG Metall Hannover schränkt Bürobetrieb ein

16.03.2020 | Liebe Kolleginnen und Kollegen, sehr geehrte Damen und Herren, der Corona-Virus hält zur Zeit die ganze Welt in Atem. Die IG Metall erhält auch zu diesem Thema viele Anfragen von Beschäftigten und betrieblichen Mandatsträgern. Gerade jetzt sind wir für unsere Mitglieder da. Allerdings gilt auch für uns, soziale Kontakte auf ein Mindestmaß zu reduzieren, wie es empfohlen wird. Auch wir Beschäftigte in diesem Haus müssen uns selbst schützen, letztendlich auch, um unsere Arbeitsfähigkeit und die Funktionsfähigkeit der IG Metall zu erhalten. Daher bleiben die Eingangstüren unser IG Metall-Haus ab heute (16.3.2020) bis auf Weiteres grundsätzlich geschlossen.

Aktuelles
...

Frauenvollversammlung

Kolleginnen wählen neuen Ortsfrauenausschuss der IG Metall Hannover

10.03.2020 | Erst seit dem Jahr 2017 gibt es nach längerer Unterbrechung wieder einen Ortsfrauenausschuss (OFA) bei der IG Metall Hannover. Nach einem erfolgreichen Frauenförderprogramm entschlossen sich damals Kolleginnen aus den Betrieben zur Neugründung. Am vergangenen Samstag, einen Tag vor dem Internationalen Frauentag, kam es nun im Rahmen einer Frauenvollversammlung zur Neuwahl. 13 Kolleginnen wurden für die nächste Amtszeit 2020 - 2024 gewählt. Den kulturellen Abschluss bildete Ninia LaGrande.

Aktuelles
...

Beschäftigte brauchen Perspektiven für Weiterbeschäftigung

SITECH-Schließung ist ein unrühmliches Novum innerhalb des Volkswagen Konzerns

04.03.2020 | Die beschlossene Schließung des hannoverschen Standorts des Sitzherstellers SITECH ist aus Sicht der IG Metall Hannover ein unrühmliches Novum innerhalb des Volkswagen Konzerns. Durch die Fremdvergabe wichtiger Zukunftsaufträge für den ID Buzz und den T7 an Wettbewerber ins osteuropäische Ausland und die zuvor über Jahre ausgebliebenen Investitionen in den Standort hat Volkswagen den letzten Schritt, die Schließung des gesamten Betriebes durchzusetzen, selbst vorbereitet.

Aktuelles
...

Bis zu 250 Arbeitsplätze in Gefahr

AVENTICS plant massiven Stellenabbau

27.02.2020 | Auf einer heutigen Beschäftigtenversammlung bei AVENTICS hat das Management bekannt gegeben, dass am Standort ein massiver Stellenabbau geplant ist. Es sollen bis Ende September 2022 insgesamt 250 Mitarbeiter/innen abgebaut werden.

Aktuelles
...