Meldungen

Bis zu 250 Arbeitsplätze in Gefahr

AVENTICS plant massiven Stellenabbau

27.02.2020 | Auf einer heutigen Beschäftigtenversammlung bei AVENTICS hat das Management bekannt gegeben, dass am Standort ein massiver Stellenabbau geplant ist. Es sollen bis Ende September 2022 insgesamt 250 Mitarbeiter/innen abgebaut werden.

Aktuelles
...

Organisationswahlen 2020

Zwischenstand der Delegiertenwahlen erreicht

25.02.2020 | Ein großer Teil der Delegiertenmandate der Delegiertenversammlung der IG Metall Hannover für die Amtszeit 2020 bis 2024 ist bereits vergeben. Auf zahlreichen Mitgliederversammlungen wurden bereits betriebliche VertreterInnen sowie Delegierte der IG Metall Jugend gewählt.

Aktuelles
...

Solidarität für die Beschäftigten von SITECH aus der Politik und von Volkwagen Nutzfahrzeuge

Grüne Landtagsfraktion macht SITECH zum Thema im Landtag

21.02.2020 | In dem Konflikt um die Zukunft des SITECH-Standortes Hannover haben sich Bundes- und Landespolitiker sowie die Betriebsratsvorsitzende von Volkswagen Nutzfahrzeuge, Bertina Murkovic, solidarisch mit den Beschäftigten erklärt. Sie fordern ein Bekenntnis vom Volkswagen-Konzern zur Weiterproduktion am Standort bis 2024. Bis zum heutigen Tage hat Volks-wagen noch keine Entscheidung über den Verbleib der Sitzfertigung für den Bulli T6.1 in Hannover getroffen.

Aktuelles
...

Veranstaltungshinweis

Frauenvollversammlung am 7. März 2020

Wir wollen über die Frauen- und Gleichstellungsarbeit der IG Metall Hannover aus den letzten vier Jahren berichten, anstehende Aufgaben und Ideen diskutieren und die Mitglieder unseres Ortsfrauenausschuss wählen. Die Poetry Slammerin Ninia LaGrande wird unsere Veranstaltung kulturell abrunden.

Aktuelles
...

IG Metall übergibt 3.500 Unterschriften an Wirtschaftsministerium

Wirtschaftsministerium sagt Unterstützung zu

14.02.2020 | Hannover - Die IG Metall hat in den letzten zwei Wochen rund 3.500 Solidaritätsunterschriften zum Erhalt des SITECH-Standortes in hannoverschen Betrieben gesammelt.

Aktuelles
...