Die IG Metall Funktionärskonferenz zum Schwerpunkt Europa

Interessante Diskussionen wenige Tage vor der Europa-Wahl

20.05.2019 | Am 18. Mai 2019 hat die sehr gut besuchte Funktionärskonferenz der IG Metall Hannover im HCC stattgefunden. Beim Treffen waren ca. 200 Teilnehmer/innen aus dem Handwerks- und Industriebetrieben Hannovers und der Region anwesend.

Dirk Schulze, der Erste Bevollmächtigte der IG Metall Hannover begrüßt die Kolleginnen und Kollegen, Prof. Dr. Ulrike Guérot, Dr. Hans-Jürgen Urban und Ninia LaGrande.
Prof. Dr. Ulrike Guérot wies mit Ihrem Referat „Mehr Europa wagen: Warum Europa eine Republik werden muss!“ auf die Dringlichkeit der Demokratisierung Europas hin. Sie stellte das Bild vor „Wenn es die EU nicht mehr gibt?“ und betonte die Notwendigkeit der Gleichberechtigung der europäischen Bürger.

In seinem Vortrag nahm Dr. Hans-Jürgen Urban einige Aspekte von Ulrike Guérot auf.
Insbesondere betonte er den Punkt „Europa neu begründen“. In seinem Referat belegte Dr. Hans-Jürgen Urban die Erfordernisse für ein anderes Europa, für einen Richtungswechsel hin zu einer sozial-ökologischen Reform.
Durch den Vormittag begleitete Ninia LaGrande (Autorin und Slam Poetin) mit nachdenklich machenden Texten.

Aktuelles
...