Elke Büdenbender spricht als Festrednerin zu den Gästen

IG Metall hat langjährige Mitglieder im Theater am Aegi geehrt

25.10.2019 | Am Donnerstag, den 24.Oktober hat die Ehrung langjähriger Mitglieder der IG Metall Hannover im Theater am Aegi stattgefunden.

Festrednerin Elke Büdenbender, Foto: IG Metall

Neben Grußworten des Bürgermeisters der Landeshauptstadt Hannover und einem kulturellen Begleitprogramm aus musikalischer Zeitreise und Kabarett, sprach Elke Büdenbender, Richterin und Ehefrau des Bundespräsidenten Frank-Walter Steinmeiner, zu den Jubilaren. Sie machte in ihrer Festrede deutlich, wie wichtig das Engagement der geehrten Gewerkschafter/innen war und ist. Sie hob dabei das Engagement für gute Arbeitsbedingungen und Demokratie sowohl heute und als auch in den vergangenen Jahrzehnten durch die Geehrten hervor, die sich stets für Demokratie in Betrieb und Gewerkschaften eingesetzt haben. Auch der Kampf um Gleichberechtigung und der Beitrag der Gewerkschaften war Thema der Rede.

Insgesamt wurden über 1000 Menschen geehrt, die 40, 50, 60, 70 oder über 70 Jahre Mitglied der IG Metall sind, darunter 37 Jubilare mit 70-Jähriger Gewerkschaftsmitgliedschaft und 14 Jubilare, die sich über 70 Jahre für die Ziele der IG Metall einsetzen und Mitglied sind.

 

 

Aktuelles
...