Stark im KFZ-Handwerk

Eisaktionen zum Tarifergebnis in den Hannoveraner KFZ-Betrieben

23.08.2019 | Im Zeitraum vom 12. bis 23. August informierte die IG Metall Hannover die Kolleginnen und Kollegen aus dem KFZ Handwerk über das Tarifergebnis, welches im Juni erreicht werden konnte. Neben der guten Nachricht, das es mehr Geld für die Kollegen gibt, gab es auch Eis zur Abkühlung an den heißen Tagen sowie Information rund um die IG Metall und den Tarifvertrag.

Um Danke für die tolle Unterstützung in der Tarifrunde zu sagen und die Beschäftigten der Autohäuser über den Tariferfolg zu informieren, ist die IG Metall Hannover in dieser Woche mit einem Eis- Fahrrad unterwegs gewesen. Beladen mit mehreren hundert Eis machte die IG Metall bei Volkswagen Automobile Hannover, den Mercedes Benz Niederlassungen, dem Daimler Logistik Center, Volkswagen Motorsport, Autohaus Hentschel und bei BMW Hannover halt. Das Feedback der Kollegen, war sowohl was das Eis, als auch das Tarifergebnis anging, durchweg positiv.

„Mit der Aktion sind wir gut mit den Kollegen ins Gespräch gekommen und konnten über das genaue Ergebnis informieren. Einige Kollegen nutzten gleich die Chance der IG Metall beizutreten. Ein Spaß für die Kollegen und mich als zuständigen Gewerkschaftssekretär. Besonders gefreut haben sich die Auszubildenden aus den Innungsbetrieben, die jetzt 2 Arbeitstage frei vor den schriftlichen Prüfungen bekommen.“ So Thadeus Mainka, zuständiger Gewerkschaftssekretär der IG Metall Hannover

Ein besonderer Dank geht an dieser Stelle an die Kollegen der GUV-Fakulta, die uns ihr Eisfahrrad zur Verfügung gestellt haben.

Aktuelles
...