Erster Warnstreik seit 20 Jahren

100 Beschäftigte der Nass Magnet GmbH legen die Arbeit nieder

07.11.2018 | Das war ein historisches Ereignis bei der Firma Nass Magnet. 100 Kolleginnen und Kollegen aus fast allen Abteilungen des Unternehmens haben zum ersten Mal seit 20 Jahren an einem Warnstreik teilgenommen. Dieser wurde aufgrund der festgefahrenen Verhandlungen zwischen Geschäftsführung und IG Metall notwendig.

Foto: IG Metall

Die IG Metall Hannover fordert für die Beschäftigten des Automobilzulieferers einen Anerkennungs-Tarifvertrag der Metall- und Elektroindustrie Niedersachsen. Nach 20 Jahren tariflosem Zustand wollen die Metallerinnen und Metaller bei Nass endlich anständige Entgelte und Arbeitsbedingungen, Fairness, Transparenz und Wertschätzung.

Die Arbeitgeberseite lehnt eine Kopplung der Entgelte an die Tarifentgelte im Flächentarif kategorisch ab und lässt keinen Willen erkennen, die über zwei Jahrzehnte gewachsene Lücke zum Niveau tarifgebundener Metallbetriebe schließen zu wollen.

Aktuelles, Bildergalerie, Metall- und Elektroindustrie
...