Internationale Wochen gegen Rassismus

KREATIVER PROTEST GEGEN ALLTAGSRASSISMUS

05.02.2018 | Die Internationalen Wochen gegen Rassismus finden alljährlich weltweit, rund um den 21. März, den internationalen Tag gegen Rassismus statt. In Kooperation mit dem DGB, VHS-Hannover, der Bildungsvereinigung Arbeit & Leben und der Friederich Ebert Stiftung veranstalten wir folgende Informations- und Diskussionsveranstaltung: KREATIVER PROTEST GEGEN ALLTAGSRASSISMUS Gespräch mit Isaiah Lopaz über die künstlerische Auseinandersetzung mit Rassismus

Bild: IG Metall

Wir möchten informieren, diskutieren und motivieren, sich einzusetzen gegen Diskriminierung und Ausgrenzung und für Respekt und ein vielfältiges Miteinander.


Am Mittwoch, 21.03.2018, um 18:30 Uhr, IG Metall Hannover, Postkamp 12, 30159 Hannover


Dazu laden wir dich herzlich ein!

Anmeldungen erwünscht bis zum 14. März 2018
IG Metall Hannover, Telefon 0511 – 1240226, E-Mail: kontakt@igmetall-hannover.de

Aktuelles
...