Spendenaktion der Worker Wheels Hannover

810,- Euro für die Kinder der „Kita Hainholzer Hafen“

25.07.2017 | Die örtlichen „Worker Wheels“ führten seit Jahresbeginn gemeinsam mit den Freunden der „Biker Union e. V. – Stammtisch Hannover“ eine Spendensammlung für die „Kindertagesstätte Hainholzer Hafen“ durch, die nun erfolgreich abgeschlossen wurde.

„Biker-Nachwuchsrekrutierung“: Viel Freude beim „Probesitzen“

Hintergrund: Die Kita liegt in einem Stadtteil, der als sozialer Brennpunkt gilt. Hier treffen Menschen aus
25 verschiedenen Nationen aufeinander. Mit der Spendensammlung soll das Kita-Projekt „Frühstückstreff“ unterstützt werden. Ziel des Projektes ist, allen Kindern täglich ein gesundes Frühstück anzubieten bzw. gemeinsam mit den Kindern zuzubereiten. Das stellt einen finanziellen Mehraufwand von etwa 2.500 Euro im Jahr dar, der durch die Kita-Gebühr nicht abgedeckt und für einige Eltern nicht oder nur schwer zu leisten ist.


Bei verschiedenen Gelegenheiten wurde gesammelt, so u.a. im Rahmen der Delegiertenversammlung, während des 1. Mai-Festes, bei Stammtischtreffen u.a.m.  – 810 Euro sind insgesamt zusammen gekommen. Das Geld wurde am 07.07.2017 im Rahmen des Kita-Sommerfestes von Vertreter/-innen der „Worker Wheels“ und der „Biker-Union e. V. – Stammtisch Hannover“ der Kita übergeben.


Auf diesem Weg nochmals vielen Dank für die großartige Unterstützung.

Aktuelles
...